Menü

Die Rolle der Vereinten Nationen in der Weltpolitik

In der Zeit vom 27. bis zum 30. März 1979 besuchte der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Dr. Kurt Waldheim, die Bundesrepublik Deutschland. Außer Bonn, Wiesbaden, Frankfurt und Hamburg besuchte er auch Berlin, wo er - ähnlich wie anlässlich seines Besuches in Bonn vor vier Jahren (vgl. VN 1/1975 S.lff.) - seine Vorstellungen von der Rolle der UNO in der Weltpolitik in einem Vortrag vor der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen darlegte [...].

Das könnte Sie auch interessieren


  • VEREINTE NATIONEN Heft 1/1982

    VEREINTE NATIONEN Heft 1/1982

    01.02.1982

  • Die Rolle der Vereinten Nationen in der Weltpolitik

    Die Rolle der Vereinten Nationen in der Weltpolitik

    01.02.1975
    Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Dr. Kurt Waldheim, stattete der Bundesrepublik Deutschland auf Einladung der Regierung vom 4. bis 6. Februar einen Besuch ab. Es war der erste Besuch eines amtierenden Generalsekretärs der Vereinten… mehr

  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    16.11.2016
    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres… mehr

  • »Wie ich ihn erlebte«

    Zur Causa Waldheim»Wie ich ihn erlebte«

    01.02.1988
    ›Unbehagen‹ hat im vergangenen Jahr in dieser Zeitschrift Jens Naumann ausgedrückt in Anbetracht der verschiedenen Facetten der ›Affäre Waldheim‹: Unbehagen über das Verhalten des Namengebers der ›Causa‹ und sein gebrochenes Verhältnis zur eigenen… mehr

  • Unbehagen

    Unbehagen

    01.08.1987
    In Österreich brodelt die Diskussion um die faktische Berechtigung und symbolische Bedeutsamkeit einer möglichen (bisher nicht nachgewiesenen) Mittäterschaft Kurt Waldheims bei Kriegsverbrechen der Wehrmacht auf dem Balkan und seiner wohl… mehr