Menü

Die Resolutionen des Sicherheitsrats von 1993 bis 1995

Nachstehende Tabelle führt alle Resolutionen auf, die der Sicherheitsrat in den letzten drei Jahren angenommen hat; wiedergegeben sind jeweils die Resolutions-Nummer, das Datum der Verabschiedung, die Fundstelle in der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN sowie der Gegenstand der Entschließung. Für die jeweilige Bezeichnung des Gegenstands ist die Redaktion verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Resolution zu sexueller Gewalt in Konflikten: Deutschlands Initiative stößt auf Widerstand

    10.05.2019
    Deutschland versucht seinen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu nutzen, um die Überlebenden sexueller Gewalt in Konfliktgebieten zu unterstützen. Dabei erfährt die Bundesregierung Gegendruck und Kritik: von den Vetomächte auf der einen, von… mehr

  • Sicherheitsrat

    Tätigkeit 2010Sicherheitsrat

    01.07.2011
    - Zahl der Sitzungen und Resolutionen steigt wieder - Historische Aufhebung der Irak-Sanktionen - Thematischer Schwerpunkt auf Frauen und Frieden und Sicherheit mehr

  • Enthaltsamkeit bei Enthaltungen

    Das deutsche Abstimmungsverhalten im UN-SicherheitsratEnthaltsamkeit bei Enthaltungen

    26.08.2011
    Deutschlands Enthaltung bei der Abstimmung über die Libyen-Resolution 1973 im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen im März 2011 hat heftige Kontroversen in Politik und Medien ausgelöst. Neben den Deutungen über die innen- und außenpolitischen… mehr

  • »Für Libanon war es richtig, die Vereinten Nationen ermitteln zu lassen«

    »Für Libanon war es richtig, die Vereinten Nationen ermitteln zu lassen«

    20.02.2010
    Interview mit Detlev Mehlis, dem ehemaligen Leiter der Internationalen Unabhängigen Untersuchungskommission zur Aufklärung des Mordes an Rafik al-Hariri. mehr

  • Friedenserhaltung im Grenzbereich

    Robuste Friedenssicherung und der Schutz der Zivilbevölkerung am Beispiel der UN-Mission in KongoFriedenserhaltung im Grenzbereich

    15.06.2010
    Der vom UN-Sicherheitsrat vorgeschriebene Schutz der Zivilbevölkerung stellt an Friedensmissionen neue Anforderungen. Er erfordert die bessere Analyse von Bedrohungsszenarien, verstärkte Präsenz in schwer zugänglichen Konfliktgebieten und eine… mehr