Menü

Die Fragmentierung internationaler Organisationen durch Reformen

Besprechung des Buches: Tine Hanrieder, International Organization in Time. Fragmentation and Reform, Oxford: Oxford, University Press 2015

Das könnte Sie auch interessieren


  • UN und Sonderorganisationen in Kürze

    UN und Sonderorganisationen in Kürze

    01.04.1964
    Berichte zu den Themen: - Balzan-Friedenspreis an die Vereinte Nationen - Zypern - WHO, ILO und ICAO mehr

  • Soziale Sicherheit für alle

    Soziale Sicherheit für alle

    12.04.2019
    Soziale Sicherheit ist ein Menschenrecht, für viele jedoch keine Selbstverständlichkeit. Soziale Sicherungssysteme können Menschen und ihre Angehörigen vor Armut schützen, einen Verlust des Arbeitsplatzes finanziell abfedern, Unfallkosten reduzieren… mehr

  • Sozialpolitik global gedacht

    VEREINTE NATIONEN Heft 2/2019Sozialpolitik global gedacht

    12.04.2019

  • Titelseite des Berichts mit einem grünen, geschwungenen Blatt

    ILO übernimmt Verantwortung für eine grüne Arbeitswelt

    16.07.2017
    Nicht ohne Grund wird der Klimawandel meistens am vorindustriellen Niveau gemessen. Die Arbeitswelt ist eine fundamentale Ursache für die globale Erwärmung. Guy Ryder, Generaldirektor der Internationale Arbeitsorganisation (ILO), hat auf der… mehr

  • Das schärfste Schwert des Staates

    10.12.2018
    Der erste Entwurf über ein verbindliches UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten verzichtet auf die Verpflichtung der Vertragsstaaten zur Einführung eines nationalen Unternehmensstrafrechts. Ein fatales Signal. mehr