Menü

Die Einbindung von Frauen in Friedensprozesse

Mit der Verabschiedung der Resolution 1325 zum Thema Frauen, Frieden und Sicherheit hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen anerkannt, dass Friedensprozesse geschlechtergerecht ausgestaltet werden müssen. Nur so sei nachhaltiger Frieden zu gewährleisten. Allerdings mangelt es nach wie vor an Ressourcen zur Umsetzung der Resolution.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Frauen, Frieden und Sicherheit

    Frauen, Frieden und Sicherheit

    01.11.2020
    Derzeit wüten rund 30 blutige Kriege weltweit. Frauen sind von Kriegen anders betroffen als Männer und sie sind ausgeschlossen von Friedensverhandlungen. Vor 20 Jahren, am 31. Oktober 2000, verabschiedete der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen… mehr

  • Eine Trainingsinitiative der UNMISS im Südsudan

    „Weibliche Peacekeeper können als Vorbilder agieren“

    11.06.2019
    Am 6. Juni ehrte die Bundesregierung Peacekeeper für ihren Einsatz in Krisen- und Konfliktgebieten, darunter auch vier Frauen. Wie sieht so ein Einsatz aus, welche Herausforderungen sind zu bewältigen – und warum ist der Beitrag von Frauen für… mehr

  • Geschlechtergerechtigkeit

    21.12.2017
    Die Vereinten Nationen befassen sich mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit im weiteren Sinne erst seit den zweitausender Jahren. Neben der Stärkung der Rechte von Frauen sind vor allem in den letzten Jahren die Rechte von Lesben, Schwulen, bi-,… mehr

  • Praktisch ausgeschlossen: Die Beteiligung von Frauen in Friedensverhandlungen

    12.11.2019
    Ende Oktober wurde bei der jährlichen Debatte des UN-Sicherheitsrats zu Frauen, Frieden und Sicherheit eine weitere Resolution verab­schiedet. Während der internationale Rechtsrahmen wächst, lässt die gleichberech­tigte Einbeziehung von Frauen in… mehr

  • Der Frieden in Afghanistan muss seinem Namen gerecht werden

    19.05.2020
    Mit dem Abkommen zwischen den USA und den Taliban werden Hoffnungen auf ein Ende des seit Jahrzehnten dauernden Krieges in Afghanistan ge­weckt. Die UN begrüßen die Bemühungen um eine politische Lösung. Doch können die Verhandlungen einen Frieden in… mehr