Menü

Die Deutschland- und Berlinfrage in der 17. Generalversammlung

Welche Rolle die Deutschland- und Berlinfrage in den Generaldebatten der Vereinten Nationen spielt, verdeutlicht am besten ein Vergleich in Zahlen: Während der Generaldebatte der 15. Generalversammlung (1960) erörterten insgesamt 80 Rednern nur 22 das Deutschlandproblem; während der 16. Generalversammlung (1961) äußerten sich von ebenfalls 80 Rednern 74 zu dieser Frage;

Das könnte Sie auch interessieren


  • »Wir Deutschen bieten unsere Unterstützung an«

    »Wir Deutschen bieten unsere Unterstützung an«

    21.10.2011
    Rede des deutschen Außenministers Guido Westerwelle vor der 66. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 26. September 2011 in New York mehr

  • »Wir brauchen mehr Ergebnisorientierung«

    »Wir brauchen mehr Ergebnisorientierung«

    20.10.2010
    Rede der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Plenartagung auf hoher Ebene zu den Millenniums-Entwicklungszielen während der 65. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 21. September 2010 in New York mehr

  • Rede des deutschen Außenministers vor der 28. Sondergeneralversammlung der Vereinten Nationen

    zum Gedenken an den 60. Jahrestag der Befreiung der Nazi-Konzentrationslager am 24. Januar 2005 in New YorkRede des deutschen Außenministers vor der 28. Sondergeneralversammlung der Vereinten Nationen

    01.02.2005
    Rede von Joschka Fischer zur Befreiung der Nazikonzentrationslager mehr

  • Überleben der Menschheit verlangt kooperative Lösungen

    Rede des Bundesaußenministers vor der 41. UN-Generalversammlung (25. September 1986)Überleben der Menschheit verlangt kooperative Lösungen

    01.12.1986
    ›Uns bedrohen kriegerische Verwicklungen ebenso wie Hunger und Not. Gefahren drohen der internationalen wirtschaftlichen und finanziellen Zusammenarbeit. Die Würde des Menschen wird tausendfach verletzt. In vielen Teilen der Welt finden Kriege statt.… mehr

  • Das Hegemonialstreben hat keine Zukunft

    Ansprache des Bundespräsidenten an die 38. UN-Generalversammlung (13. Oktober 1983)Das Hegemonialstreben hat keine Zukunft

    01.02.1984
    ›Vor zehn Jahren wurde mein Land Mitglied der Vereinten Nationen. Mein heutiger Besuch ist eine Bekundung des hohen Ansehens, das die Vereinten Nationen in der Bundesrepublik Deutschland genießen. Gleichzeitig unterstreicht mein Besuch die große… mehr