Menü

Der schöne Schein der ›Kinderkindheit‹ Zur Soziologie der Altersrolle des Kindes

Das ›Jahrhundert des Kindes‹ geht in den Herbst, das ›Jahr des Kindes‹ kommt in den Sommer. Noch nie ist über Kinder so viel geredet und geschrieben worden wie in unserer Zeit. Noch nie wurde für Kinder so viel geplant und öffentlich in die Wege geleitet. Die gewaltigen Programme des Kinderhilfswerks UNICEF haben mehr Gesundheit, mehr Nahrung und mehr Bildung für die Kinder insbesondere in den ärmsten Ländern der Welt zum Ziel. Sie sind von der unterschwelligen Hoffnung getragen, Kinder ›könnten zu einem Einigungsfaktor werden in einer von schrillem, engstirnigem Nationalismus zerrissenen Welt‹ (Jawaharlal Nehru; programmatisch zitiert in einem von UNICEF veröffentlichten Ausstellungskatalog). In die Anstrengungen, das Los der Kinder in allen Ländern, auch dem unseren, zu bessern, mischen sich tiefe Fraglichkeiten, die im Verhältnis der Generationen zueinander entstanden sind, und neue Hoffnungen auf die Kinder als dem Geschlecht der Zukunft. Soviel Anstrengungen, soviel Fraglichkeiten, soviel Hoffnungen fordern zum historischen Vergleich heraus.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Call for Papers: 8. UN Forschungskolloquium: Die Vereinten Nationen und ihre Partnerorganisationen

    15.01.2018
    Nach den Erfahrungen von Ruanda, Somalia und Jugoslawien sowie dem daran anschließenden Rückzug vieler westlicher Unterstützer in die Passivität wurde die Überforderung des UN-Systems im Umgang mit globalen Herausforderungen immer offensichtlicher.… mehr

  • Eine lächelnde Mutter trägt ihr Kind hinter sich in einem Tragetuch

    Asien: Wie die „demografische Dividende“ genutzt werden kann

    03.05.2016
    „Wenn Länder einen höheren Anteil von Menschen haben, die arbeiten, sparen und Steuern zahlen können, haben sie das Potenzial, ihre Volkswirtschaften umzugestalten und kräftig in Gesundheitswesen, Bildung und andere Bausteine zukünftigen Wohlstands… mehr

  • Vier junge Mädchen sitzen mit Schreibheften vor einer Mauer in Indien.

    World Youth Skills Day: Neue Herausforderungen durch die Pandemie

    15.07.2021
    Anlässlich des World Youth Skills Day am 15. Juli würdigen die Vereinten Nationen die Ausdauer junger Menschen während der Corona-Pandemie. Wie können sie die Kenntnisse und Fertigkeiten erlangen, die sie für den Start ins Leben nach der Pandemie… mehr

  • Rechte des Kindes

    44. bis 46. Tagung 2007Rechte des Kindes

    20.10.2008
    - Montenegro ist 193. Vertragsstaat - Allgemeine Bemerkung zu Kinderrechten und Jugendstrafrecht - Prügelstrafe auf den Malediven mehr

  • Die Vereinten Nationen und das Adoptionsrecht

    Auf dem Weg zu einer Konvention oder Deklaration?Die Vereinten Nationen und das Adoptionsrecht

    01.02.1978
    Mit ihrer Resolution 31/169 vom 21. Dezember 1976 proklamierte die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Jahr 1979 zum Internationalen Jahr des Kindes, um damit einen äußeren Rahmen für weitere Überlegungen über die besonderen Probleme der… mehr