Menü

Das Jahr der Entscheidungen

Das Jahr 2015 verspricht, ein ereignisreiches für die Vereinten Nationen zu werden: Neben Gedenkanlässen wie 70 Jahre UN, 20 Jahre Srebrenica, 20 Jahre Weltfrauenkonferenz, 15 Jahre Resolution 1325 und 10 Jahre Schutzverantwortung, stehen große Weichenstellungen für die Zukunft an: Im September soll eine neue universelle Entwicklungsagenda auf den Weg gebracht und im Dezember in Paris ein neues bindendes Klimaabkommen ausgehandelt werden. Außerdem wird die UN-Friedenssicherung einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Welche Rolle die Vereinten Nationen in all dem spielen und wie sehr sie die Entscheidungen beeinflussen werden, soll in den diesjährigen Heften der Zeitschrift Vereinte Nationen untersucht und hinterfragt werden.

Das könnte Sie auch interessieren


  • 11. Sondergeneralversammlung

    11. Sondergeneralversammlung

    01.10.1980
    11. Sondergeneralversammlung: Trotz viermaliger Verlängerung nur bescheidener Erfolg - Streit um globale Verhandlungen - Konsens über Strategie für 3. Entwicklungsdekade (44). mehr

  • Wir kommen unserer Verantwortung nach

    Rede des deutschen Außenministers vor der 50. UN-Generalversammlung (27. September 1995)Wir kommen unserer Verantwortung nach

    01.02.1996
    Fünfzig Jahre Vereinte Nationen - das macht diese Generalversammlung zu einem besonderen Ereignis. Die Erwartungen der Weltöffentlichkeit sind hoch. Wir müssen Bilanz ziehen, vor allem aber den Blick nach vorne richten. Die Delegierten aus fünfzig… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 2/1986

    VEREINTE NATIONEN Heft 2/1986

    01.04.1986

  • Der Schock kam zwischen beiden UNO-Daten

    Der Schock kam zwischen beiden UNO-Daten

    24.10.1985
    Als wir Häftlinge des KZ Buchenwald uns am 11. April 1945 selbst befreiten - unmittelbar vor dem Eintreffen der US-Armee - hatte ich für meinen Teil den Weltkrieg Nummer 2 gewonnen. Ich fühlte mich auferstanden, hielt das Grundproblem dieses… mehr

  • Eine Welt ohne Hunger in einer Welt voller Kriege?

    16.10.2017
    Trotz der Verpflichtung der internationalen Gemeinschaft, den Hunger bis 2030 zu beenden, gab es 2016 rund 38 Millionen mehr hungernde Menschen als im Vorjahr. Einem aktuellen Bericht der Vereinten Nationen zufolge sind bewaffnete Konflikte der… mehr