Menü

Chinas Einmarsch in den Norden Vietnams

Chinas Einmarsch in den Norden Vietnams - Junktim mit der Intervention Vietnams in Kamputschea - Drei Resolutionsentwürfe - Sowjetisches Veto (28).

Das könnte Sie auch interessieren


  • Dreierkoalition, Vierergespräche und Große Fünf

    Der Beitrag der Vereinten Nationen zur Lösung des Kambodscha-KonfliktsDreierkoalition, Vierergespräche und Große Fünf

    01.08.1992
    »Das diktatorische und militaristische Regime der Clique Pol Pot / Ieng Sary ist völlig zusammengebrochen«, wurde Anfang Januar 1979 von der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi aus mitgeteilt. Truppen Vietnams hatten damals dem seit 1975 andauernden… mehr

  • Kamputschea

    Kamputschea

    01.02.1979
    Kamputschea: Volkserhebung oder ausländische Intervention? - Sihanouk über seine ›Kerkermeister‹ - Neue Frontstellung im Sicherheitsrat - Sowjetisches Veto (1). mehr

  • Zwist in und um Kambodscha

    Bedingungen und Aussichten einer Lösung unter Mitwirkung der Vereinten NationenZwist in und um Kambodscha

    01.04.1988
    Seit der vietnamesischen Invasion in Kambodscha Ende 19782 verurteilt eine jährlich wachsende Mehrheit von UN-Mitgliedstaaten in der Generalversammlung in einer Resolution zur ›Lage in Kambodscha‹ den Einmarsch und die andauernde Besetzung des Landes… mehr

  • Kamputschea

    Kamputschea

    01.02.1982
    Kamputschea: Rückschlag für Vietnam - Generalversammlung fordert Waffenstillstand, Abzug fremder Truppen und freie Wahlen (3). mehr

  • Auf dem Bild sind Militärfahrzeuge zu sehen, die am Victory Day in Nordkorea durch die Straßen fahren.

    Nordkorea: Kann die Eskalationsspirale beendet werden?

    04.07.2016
    Erneut flammt der Konflikt zwischen Nordkorea und der internationalen Staatengemeinschaft auf. Machthaber Kim Jong-un zeigt sich unnachgiebig und provozierte kürzlich wieder mit Raketentests. Zurück bleibt die Angst vor einem weiteren Ausbau des… mehr