Menü

Aktionsprogramm zu Kleinwaffen und leichten Waffen | 3. Überprüfungskonferenz 2018

- Streit beim Umgang mit Munition

- Abschlussdokument im Konsens angenommen

- Weiterhin große Defizite im Regelwerk

Das könnte Sie auch interessieren


  • Neue Aufgabe Mikroabrüstung

    Die Vereinten Nationen sagen den Kleinwaffen den Kampf anNeue Aufgabe Mikroabrüstung

    01.02.1997
    Im Mittelpunkt der Abrüstungsbemühungen zwischen Ost und West standen jahrzehntelang Verhandlungen über Massenvernichtungswaffen. Auf internationaler Ebene gelang es mit der Verabschiedung der C-Waffen-Konvention, die Vernichtung sämtlicher… mehr

  • Aktionsprogramm zu Kleinwaffen und leichten Waffen

    2. Überprüfungskonferenz 2012Aktionsprogramm zu Kleinwaffen und leichten Waffen

    26.02.2013
    - Einigung auf Abschlussdokument und Nachfolgeprozess - Defizite bleiben bestehen mehr

  • Rüstungsgüter, Regierungsverantwortung und völkerrechtliche Verpflichtungen

    Der internationale Handel mit konventionellen Waffen in der Praxis der Vereinten NationenRüstungsgüter, Regierungsverantwortung und völkerrechtliche Verpflichtungen

    01.08.1987
    Seit 1945 standen in der internationalen Abrüstungsdebatte Fragen der nuklearen Bewaffnung deutlich im Vordergrund. In Zukunft könnte jedoch die konventionelle Rüstung wieder ein größeres Gewicht erlangen. Darauf deutet nicht zuletzt der Verlauf der… mehr

  • Die Vereinten Nationen und das Abrüstungsproblem

    Ein Überblick über die Verhandlungen von 1946-1962Die Vereinten Nationen und das Abrüstungsproblem

    01.12.1962
    Vor 16 Jahren wurde in den damals erst jungen Vereinten Nationen die erste Abrüstungskommission, die Atomic Energy Commission (AEC), errichtet. Die Welt stand noch ganz unter dem Eindruck der beiden Atombombenabwürfe über Nagasaki und Hiroshima und… mehr

  • Aktionsprogramm zu Kleinwaffen und leichten Waffen

    Viertes Staatentreffen 2010Aktionsprogramm zu Kleinwaffen und leichten Waffen

    20.10.2010
    - Abschlussdokument lässt hoffen - Vorbereitung auf Überprüfungskonferenz 2012 mehr