Menü

49. Generalversammlung

49. Generalversammlung: Universalität weitestgehend erreicht - Geldprobleme - Sicherheit der UN-Bediensteten - Gutachten zum Atomwaffen-Einsatz angefordert - Weitere Gedenkanlässe beschlossen (13).

Das könnte Sie auch interessieren


  • Reform verschoben

    58. GeneralversammlungReform verschoben

    01.05.2004
    58. Generalversammlung: 3,2-Mrd-Dollar-Haushalt für 2004/05 – Einsparungen beim Personal – Einigung über neue Beitragsskala – Budget für Friedensoperationen auf Rekordhöhe – Haushalte der beiden internationalen Strafgerichtshöfe – Überlegungen zum… mehr

  • 50. Generalversammlung

    50. Generalversammlung

    01.06.1996
    50. Generalversammlung: Musterregeln zur Streitschlichtung- Vorbereitungsarbeiten für internationalen Strafgerichtshof - Sondertagungen der Generalversammlung beschlossen - Immerwährende Neutralität Turkmenistans (18). mehr

  • 49. Generalversammlung

    49. Generalversammlung

    01.02.1995
    49. Generalversammlung: Neue Beitragsskala verabschiedet - Berechnungsmodus und Interessenlage - Noch immer erhebliche Beitragsrückstände (5). mehr

  • 48. Generalversammlung

    48. Generalversammlung

    01.02.1994
    48. Generalversammlung: 2,6-Mrd-Dollar-Haushalt für den Zweijahreszeitraum 1994/95 verabschiedet - Streit um neue Beitragsskala - Neuer Kontrollmechanismus angestrebt (2). mehr

  • 46. Generalversammlung

    46. Generalversammlung

    01.02.1992
    46. Generalversammlung: Haushalt für den Zweijahreszeitraum 1992/93 verabschiedet - Volumen von knapp 2,4 Mrd Dollar - Beitragsrückstände - USA weiterhin größter Schuldner - Deutscher Beitrag 1992 über 200 Mill DM (6). mehr