Menü

47. Generalversammlung

47. Generalversammlung: Neues zum Namensrecht der Staaten - Enttäuschung im Süden über Boutros-Ghali - Arbeitspensum ausgeweitet - Weitere Gedenkanlässe und Konferenzen (17).

Das könnte Sie auch interessieren


  • 46. Generalversammlung

    46. Generalversammlung

    01.08.1992
    46. Generalversammlung: 20 Neuzugänge - Vormacht ohne Gegengewicht - Neuer Generalsekretär - Kostenneutraler Präsident - Erklärung zur Tatsachenermittlung (19). mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 6/1984

    VEREINTE NATIONEN Heft 6/1984

    01.12.1984

  • Das Geburtstsrtstagsfoto

    Das Geburtstsrtstagsfoto

    01.02.1996
    Die Staatsoberhäupter und Regierungschefs, die sich auch anläßlich des fünfzigjährigen Bestehens der Vereinten Nationen zu einer Sondergedenksitzung der Generalversammlung zusammengefunden hatten, eröffneten das Treffen am 22. Oktober 1995 mit einem… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 5-6/1995

    VEREINTE NATIONEN Heft 5-6/1995

    24.10.1995

  • Deutschland und die Vereinten Nationen

    Vom Feindstaat Deutsches Reich zur gleichberechtigten Mitwirkung beider deutscher StaatenDeutschland und die Vereinten Nationen

    24.10.1985
    ›(S)o muss es einen Bund von besonderer Art geben, den man den Friedensbund (pactum pacificum) nennen kann, der vom Friedensvertrag (pactum pacis) darin unterschieden sein würde, dass dieser bloß einen Krieg, jener aber alle Kriege auf immer zu… mehr