Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen WTO/GATT Welthandelsorganisation

Ihre Suche ergab 24 Treffer / Suche zurücksetzen

11-20 von 24 Ergebnissen


  • UNCTAD X Globalisierung und Entwicklung

    01.06.2000
    UNCTAD X: Erneuerung der Vertrauensbasis zwischen Süd und Nord – Fortschreibung des Mandats von Midrand – Gefahr der Marginalisierung einzelner Länder. mehr

  • Zur Lage internationaler Gerechtigkeitsstandards Weltsozialordnung und globale Zivilgesellschaft

    01.06.2000
    Ein Begriff, der noch vor wenigen Jahren völlig unbekannt war, dominiert mittlerweile den internationalen politischen Diskurs, angefangen bei UN-Generalsekretär Kofi Annan: die ›Globalisierung‹. Was sie umfaßt und wann sie einsetzte, ist ein… mehr

  • Nach UNCTAD IX: eine gestraffte Organisation mit Zukunft Totgesagte leben länger

    01.08.1996
    Vor der neunten Tagung der Handels- und Entwicklungskonferenz der Vereinten Nationen (UNCTAD IX) kursierte im Genfer Völkerbundpalast ein sarkastischer Spruch: Die seit Jahresbeginn 1995 bestehende Welthandelsorganisation (WTO) marginalisiert… mehr

  • Die neue Welthandelsorganisation (WTO) und ihre internationale Stellung

    01.02.1995
    Nachdem mit der Unterzeichnung der Schlussakte der Uruguay-Runde am 15. April 1994 im marokkanischen Marrakesch die Uruguay-Runde nach siebeneinhalbjähriger Dauer zu einem erfolgreichen Ende gekommen war, ist das Abkommen zur Errichtung der… mehr

  • Zum Verhandlungsabschluss der Uruguay-Runde Ein Markstein der Weltwirtschaftsgeschichte

    01.06.1994
    Die Verhandlungen der ›Uruguay-Runde‹ in Sachen Welthandel, die am 20. September 1986 im uruguayischen Badeort Punta del Este begonnen hatten, sind nach etwas mehr als sieben Jahren grundsätzlich abgeschlossen. Das in einer Schlussakte… mehr

  • Testfall für eine verstärkt marktwirtschaftliche Welthandelsordung Die Uruguay-Runde im Zeitverzug

    01.04.1991
    Im Rahmen des Internationalen Zoll- und Handelsabkommens (GATT), einer autonomen Organisation im Verband der Vereinten Nationen, einigten sich die Handelsminister der Vertragsparteien im September 1986 auf eine neue Handelsrunde. Ein… mehr

  • Pragmatismus statt konzeptioneller Weitsicht Die Welthandelsordnung im Spiegel des Protektionismus

    01.02.1986
    ›Protektionismus‹ ist zu einem modernen Schlagwort geworden. Politiker, Diplomaten und Geschäftsleute pflegen es im negativen Sinne zu gebrauchen, wenn der eigene Handlungsspielraum eingeschränkt wird, und positiv, wenn es die kurzfristigen… mehr

  • Das Internationale Handelszentrum UNCTAD/GATT Handelsförderung für Entwicklungsländer

    01.04.1980
    Seit mehr als 15 Jahren wirkt in Genf das Internationale Handelszentrum (International Trade Centre UNCTAD/ GATT, ITC) auf dem Gebiet der Handelsförderung für Entwicklungsländer - Grund genug, Tätigkeit und Bedeutung dieser Organisation einer… mehr

  • Die neue internationale Wirtschaftsordnung - eine schwindende Vision?

    01.10.1979
    Am Vorabend der dritten Entwicklungsdekade der Vereinten Nationen ist angesichts der offen zutage getretenen Krise der internationalen Zusammenarbeit und der Enttäuschungen über die langsamen Fortschritte bei der Verwirklichung selbst der… mehr

  • Oder aber wichtige Treibsätze bei der Verwirklichung der neuen Weltwirtschaftsordnung? Regionale Wirtschaftskommissionen im Schatten

    01.04.1978
    Eine neue internationale Wirtschaftsordnung ist seit vielen Jahren im Gespräch. Leider ist jedoch festzustellen, dass sie sich noch kaum profiliert hat, dass vielmehr durch die Einberufung immer neuer Gipfelkonferenzen, die Einsetzung neuer… mehr