Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen UNFCCC Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen

Ihre Suche ergab 14 Treffer / Suche zurücksetzen

1-10 von 14 Ergebnissen


  • Strafgerichtsbarkeit – Präventive Diplomatie – Menschenrechte

    VEREINTE NATIONEN Heft 1/2014 Strafgerichtsbarkeit – Präventive Diplomatie – Menschenrechte

    20.02.2014

  • Kyoto-Protokoll | 6. Vertragsstaatenkonferenz 2010 Klimarahmenkonvention | 16. Vertragsstaatenkonferenz 2010

    01.03.2011
    - Beschlüsse zur Klimafinanzierung, zur Anpassung, zu Wäldern und Technologietransfer verabschiedet - Kein Kyoto-Nachfolgeabkommen in Sicht - Globaler Emissionshandel gefährdet mehr

  • Kyoto-Protokoll | 7. Vertragsstaatenkonferenz 2011 Klimarahmenkonvention | 17. Vertragsstaatenkonferenz 2011

    23.02.2012
    - Kyoto-Protokoll nur für wenige Staaten verlängert - Nachfolgeabkommen für 2020 - EU Motor der Verhandlungen mehr

  • Klimawandel und Völkerrecht – Schnittstellen und aktuelle Fragen

    18.06.2015
    Besprechung des Buches: Oliver C. Ruppel/Christian Roschmann/Katharina Ruppel-Schlichting (Hrsg.), Climate Change: International Law and Global Governance, Baden Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2013 mehr

  • Auf dem Weg zu einem bindenden Klimaabkommen für alle COP-21, Paris

    25.08.2015
    Wird 2015 das Jahr der Nachhaltigkeit? Im September 2015 wollen die Vereinten Nationen globale Nachhaltigkeitsziele verabschieden, Ende des Jahres kommen sie zu einer weiteren Klimakonferenz in Paris zusammen. Ein neues, für alle Staaten… mehr

  • Umwelt: Klimakonferenz in Bonn Reale und fiktive Rechnungen

    01.02.2000
    Umwelt: Klimakonferenz in Bonn – Technisches zum Kyoto-Protokoll – Gemeinsame, aber differenzierte Verantwortung für das Ökosystem Erde – Problematische Ausgestaltung des Handels mit Emissionsrechten. mehr

  • Umwelt Heiße Luft und gute Lüfte

    01.02.1999
    Umwelt: Internationale Klimaverhandlungen stocken – ›Aktionsplan von Buenos Aires‹ als Katalog offener Fragen – Emissionsrechte und Reduzierungspflichten. mehr

  • Titelseite von Heft 3/2017

    Globale Klimapolitik nach Paris

    03.07.2017
    Ende des Jahres 2015 verabschiedete die Staatengemeinschaft auf dem Pariser Klimagipfel einen neuen Klimavertrag. Trotz weiterer Fortschritte in der internationalen Klimapolitik wird deutlich, dass es bei der Umsetzung des Abkommens auf ein… mehr

  • »Eine moralische Verpflichtung.«

    17.10.2017
    Interview mit Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC), über den Umsetzungsprozess nach dem Pariser Klimaschutzabkommen, ihre persönliche Rolle und die Bemühungen, alle… mehr

  • Klimaflüchtlinge oder Katastrophenvertriebene?

    17.10.2017
    Die Zahl der Menschen, die vor Naturgewalten flüchten müssen, wird im Kontext der Klimaveränderungen zunehmen. Die Vereinten Nationen haben bisher keine kohärente Antwort auf das Phänomen Klimaflucht gefunden. Der für das Jahr 2018 geplante… mehr