Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Humanitäres Völkerrecht

Ihre Suche ergab 36 Treffer / Suche zurücksetzen

31-36 von 36 Ergebnissen


  • Zwei Zusatzprotokolle zu den Vier Genfer Rotkreuzkonventionen kurz vor der Verabschiedung Ein neues Kapitel im humanitären Kriegsvölkerrecht?

    01.12.1976
    Seit 1968, dem Internationalen Jahr der Menschenrechte, ist das humanitäre Völkerrecht ein ständig wiederkehrender Beratungsgegenstand der Vereinten Nationen. Auf der Internationalen Menschenrechtskonferenz (Teheran, 22. April bis 13. Mai 1968)… mehr

  • Die UN-Grundsätze bei Kriegs- und Humanitätsverbrechen Krieg und Nachkrieg

    01.12.1974
    Am 3. Dezember 1973 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen einen Katalog von ›Grundsätzen der internationalen Zusammenarbeit bei der Ermittlung, Festnahme, Auslieferung und Bestrafung von Personen, die der Begehung von Kriegsverbrechen… mehr

  • Menschenrechte in Gebieten mit bewaffneten Konflikten

    01.10.1973
    Menschenrechte in Gebieten mit bewaffneten Konflikten - Journalistenschutz (32). mehr

  • Titel Heft 3/2019 Zeitschrift Vereinte Nationen

    Humanitäre Hilfe in Syrien: Krise der Innovationen

    12.06.2019
    Bis heute gilt der Syrien-Konflikt als weltweit größte humanitäre Krise nach dem Krieg in Jemen. Die Missachtung der Prinzipien humanitärer Hilfe sowie die anhaltende Not der Zivilbevölkerung machten die Krise zu einem ›Labor‹ für die Zukunft der… mehr

  • Im Zeitalter des ›Anti-Humanitarismus‹

    15.10.2019
    Weltweit häufen sich Angriffe auf medizinische Nothilfe in Konfliktkontexten. Die Verantwortlichen verletzen das humanitäre Völkerrecht grundlegend und bleiben meist straflos. Dies ist Teil einer breiteren Strömung des ›Anti-Humanitarismus‹, auf… mehr

  • Leichtfertig in den Kampfeinsatz?

    28.04.2020
    Die Waffensysteme der Zukunft werden weitgehend autonom sein und Entscheidungen selbstständig treffen können. Das bringt Chancen, aber auch eine Vielzahl an ethischen Fragen, sicherheitspolitischen Aspekten sowie rechtlichen und operativen… mehr