Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Humanitäre Intervention

Ihre Suche ergab 43 Treffer / Suche zurücksetzen

11-20 von 43 Ergebnissen


  • Die Lage in Sudan gebietet Einmischung Die »Hölle auf Erden« beenden

    01.02.2005
    In Darfur wurden und werden seit einem Jahr schwere Kriegsverbrechen begangen. Doch die internationale Gemeinschaft tut nicht genug, um die Regierung in Khartum unter Druck zu setzen. Der Sicherheitsrat ist blockiert und nicht einmal die EU will… mehr

  • Das High-level Panel und die Reformagenda der Vereinten Nationen Vision mit Handlungsanweisung

    01.01.2005
    Das High-level Panel und die Reformagenda der Vereinten Nationen Der am 2. Dezember 2004 vorgelegte Bericht der vom UN-Generalsekretär eingesetzten Reformgruppe enthält viele visionäre, aber auch zahlreiche praktische Vorschläge, wie die UN den… mehr

  • Die Reformvorschläge des High-level Panels sind wenig hilfreich Die Vereinten Nationen und das Gewaltverbot.

    01.03.2005
    Seit der Gründung der Vereinten Nationen ist das Gewaltverbot wohl noch nie derart oft und von so vielen Seiten in Frage gestellt worden wie heute. Der Bericht der Reformkommission vom Dezember 2004 versucht, eine Antwort darauf zu geben, wie die… mehr

  • Die humanitäre Intervention aus (friedens-)ethischer Sicht

    16.02.2016
    Hubertus Busche/Daniel Schubbe (Hrsg.), Die Humanitäre Intervention in der ethischen Beurteilung, Tübingen: Mohr Siebeck 2013. mehr

  • Welt(macht)politik und Vereinte Nationen Einmischen oder Heraushalten

    01.08.2004
    Die Neugestaltung des transatlantischen Verhältnisses auf der Grundlage des Völkerrechts und der Akzeptanz der »Werte und Bestimmungen der Charta der Vereinten Nationen als Handlungsmaxime« fordert die am 16. April 2004 veröffentlichte… mehr

  • Nationale Interessen stehen einer Lösung im Wege Die Vereinten Nationen und die Darfur-Krise

    01.10.2004
    Zehn Jahre nach dem Völkermord in Rwanda spielt sich im Westen Sudans ein Drama ab, das unter Umständen ebenfalls den Tatbestand des Völkermords erfüllt. Zwar wird die internationale Gemeinschaft nicht müde zu betonen, daß es nie wieder zu einem… mehr

  • Die Staatengemeinschaft und das Kosovo

    01.10.2003
    Besprechung des Buches: Zygojannis, Philipp A., Die Staatengemeinschaft und das Kosovo. Humanitäre Interventionen und internationale Übergangsverwaltungen unter Berücksichtigung einer Verpflichtung des Intervenierens zur Nachsorge, Berlin:… mehr

  • Der Bericht der Axworthy-Kommission zur humanitären Intervention Nur das letzte Mittel

    01.02.2002
    Beim Millenniums-Gipfel der Vereinten Nationen hatte UN-Generalsekretär Kofi Annan die Gretchenfrage gestellt: »Wenn die humanitäre Intervention tatsächlich einen nicht hinnehmbaren Angriff auf die Souveränität darstellt, wie sollen wir dann die… mehr

  • Ein innergesellschaftliches und zwischenstaatliches Problem Privatisierung der Sicherheit

    01.08.2002
    Seit dem Ende des Kalten Krieges hat eine ganze Reihe von Entwicklungen die Situation der Streitkräfte und vor allem auch die Blauhelmeinsätze der Vereinten Nationen verändert. Dazu gehört erstens und vor allem, daß die überwiegende Zahl der… mehr

  • Menschenrechts-Unterkommission: 51. Tagung Ideenwerkstatt für Menschenrechte

    01.02.2000
    Menschenrechts-Unterkommission: 51. Tagung – Neuer Name des Sachverständigengremiums – Ablehnung der ›humanitären Intervention‹ in Jugoslawien – Vorbehalte zu Menschenrechtsverträgen kritisiert – Akzentsetzung bei den Rechten von… mehr