Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Gedenkanlaesse, int. Tage und Jahre

Ihre Suche ergab 103 Treffer / Suche zurücksetzen

61-70 von 103 Ergebnissen


  • Das Entwicklungshelferprogramm der Vereinten Nationen (UNV) und das Jugendjahr Mehr als eine Wahlverwandtschaft

    01.08.1985
    Weithin bekannt ist, dass 1985 das Internationale Jahr der Jugend (IJJ) stattfindet. Viele wissen jedoch nicht, dass in diesem Jahr auch der 15. Jahrestag der Gründung des Entwicklungshelferprogramms der Vereinten Nationen (United Nations… mehr

  • Kleines Sociologicum Der Jugend Zauber für und für

    01.08.1985
    Die Vereinten Nationen, sie sind eine wankende, vielleicht verfehlte Weltreichs-Konstruktion zum Welt-Frieden (manches erinnert in der Tat an die Spätformen des Hl. Römischen Reiches Deutscher Nation), und wäre sie auch besser gelungen, so wären… mehr

  • Das Internationale Jahr der Jugend in der Sicht der Jugendverbände Füllhorn oder Flop?

    01.08.1985
    Nachdem der größere Teil des ›Internationalen Jahres der Jugend‹ (IJJ) bereits verstrichen ist, wird man eine Zwischenbilanz dieser Initiative der Vereinten Nationen erstellen können. Aus der Sicht von Jugendverbänden lassen sich schon heute… mehr

  • Rede des Bundesaußenministers vor der 40. UN-Generalversammlung (26. September 1985) Wir brauchen einen neuen Geist in den Vereinten Nationen

    24.10.1985
    ›Herr Präsident, vor vierzig Jahren haben die Völker mit der Gründung der Vereinten Nationen die Lehren aus dem Zweiten Weltkrieg gezogen. Die Bundesrepublik Deutschland, die an der Gründung der UNO nicht beteiligt war, arbeitet seit ihrem… mehr

  • Vom Feindstaat Deutsches Reich zur gleichberechtigten Mitwirkung beider deutscher Staaten Deutschland und die Vereinten Nationen

    24.10.1985
    ›(S)o muss es einen Bund von besonderer Art geben, den man den Friedensbund (pactum pacificum) nennen kann, der vom Friedensvertrag (pactum pacis) darin unterschieden sein würde, dass dieser bloß einen Krieg, jener aber alle Kriege auf immer zu… mehr

  • Zur Entwicklung des Völkerrechts durch die Vereinten Nationen

    24.10.1985
    An den 40. Jahrestagen der Ereignisse von 1945 werden die Fragen ›Wie war es damals?‹ und ›Was wurde daraus?‹ intensiver gestellt als an allen früheren Daten, die ebensogut Anlass dazu hätten bieten können. Der Abstand, äußerlich durch die vier… mehr

  • Von der Skepsis zur Mitwirkung

    24.10.1985
    Am 24. Oktober 1945 studierte ich an der Universität Straßburg Jura. Ich war damals 22 Jahre alt. In den Jahren davor, als meine Heimatstadt evakuiert worden war (1938 und 1939/40), hatte ich zweimal fliehen müssen. Ich war auch im Gefängnis. Um… mehr

  • Die ersten Gehversuche der UNO in den Notizen eines Augenzeugen

    24.10.1985
    Der damals staatenlose jüdische Flüchtling Hans Steinitz sah zu Beginn des Jahres 1945 der Nachkriegswelt, die sich in ihren ersten Umrissen abzuzeichnen begann, mit großen und innigen Erwartungen entgegen. Aus seinem Geburtsort Berlin… mehr

  • 10-24-1945: Ein Tag in den Rüben

    24.10.1985
    Am 24.0ktober 1945 war ich mit einem kleinen Arbeitskommando von Kriegsgefangenen mit der Ernte von Zuckerrüben beschäftigt. Von bewaffneten Wachsoldaten begleitet, waren wir bei Tagesanbruch in einem Armeelastwagen aus dem Gefangenenlager… mehr

  • Der Schock kam zwischen beiden UNO-Daten

    24.10.1985
    Als wir Häftlinge des KZ Buchenwald uns am 11. April 1945 selbst befreiten - unmittelbar vor dem Eintreffen der US-Armee - hatte ich für meinen Teil den Weltkrieg Nummer 2 gewonnen. Ich fühlte mich auferstanden, hielt das Grundproblem dieses… mehr