Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Friedenssicherung/-missionen/Peacekeeping

Ihre Suche ergab 351 Treffer / Suche zurücksetzen

101-110 von 351 Ergebnissen


  • ein Anfang ist gemacht Frauen in UN-Friedensmissionen:

    19.10.2009
    In den letzten 20 Jahren ist die Zahl der Friedensmissionen um 400 Prozent gestiegen. Damit stieg auch der Druck auf die Vereinten Nationen, diese zumeist multidimensionalen Friedensoperationen schnell mit qualifiziertem Personal auszustatten. … mehr

  • Der Nord-Süd-Friedensprozess steht am Scheideweg Die Vereinten Nationen und Sudan (I)

    20.06.2008
    Im Januar 2005 kam Hoffnung auf, als der jahrzehntelange Bürgerkrieg in Südsudan mit einem Friedensabkommen beendet wurde. Dreieinhalb Jahre später steht Sudan am Scheideweg. Der neu hinzugekommene Darfur-Konflikt ist von einer Lösung weiter… mehr

  • Eine UN-Friedenstruppe für Irak

    20.06.2008
    Fünf Jahre nach dem Einmarsch in Irak steht für den Autor eines fest: Ohne den vollständigen Abzug der anglo-amerikanischen Besatzungstruppen und der ausländischen Söldner sei die Chance auf eine nachhaltigen Befriedung Iraks minimal. Zumach… mehr

  • 62. Tagung 2007/2008 | Haushalt Generalversammlung:

    20.06.2008
    - 4,2 Mrd. US-Dollar ordentlicher Haushalt 2008–2009 - 6,7 Mrd. US-Dollar für Friedensoperationen mehr

  • Schwierige, wichtige Partnerschaften

    08.08.2008
    Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts ist die Zahl der UN-Friedensmissionen kontinuierlich gestiegen; Ausmaß und Komplexität der Einsätze haben einen Grad erreicht, der die Fähigkeiten der UN übersteigt. Die Mandate der Missionen sind in der Regel… mehr

  • Die Zusammenarbeit der Vereinten Nationen mit Regionalorganisationen in der Friedenssicherung Tendenz: steigend

    08.08.2008
    Der frühere UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali hatte in seiner ›Agenda für den Frieden‹ noch eine stärkere Rolle regionaler Organisationen in der internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik gefordert. Heute stützt sich mehr als die… mehr

  • Asymmetrische Partnerschaft bei der Krisenbewältigung in Afrika Die Vereinten Nationen und die Afrikanische Union

    08.08.2008
    Die Vielzahl gewaltsamer Konflikte in Afrika unterstreicht die Bedeutung, die die Afrikanische Union (AU) für eine sich herausbildende afrikanische Sicherheitsarchitektur haben könnte. Der hybride Einsatz von Vereinten Nationen und AU in Darfur… mehr

  • Die Friedenssicherung in ihrer schwersten Krise

    08.08.2008
    Buchbesprechung von: Mats Berdal / Spyros Economides (Eds.) United Nations Interventionism 1991–2004 Buchbesprechung von: Ray Murphy UN Peacekeeping in Lebanon, Somalia and Kosovo. Operational and Legal Issues in Practice mehr

  • Keine Lösung des Darfur-Konflikts in Sicht Die Vereinten Nationen und Sudan (II)

    18.12.2008
    Der im Jahr 2003 ausgebrochene bewaffnete Konflikt in Darfur hat sich mit an die 300 000 Toten und 2,7 Millionen Vertriebenen zu einer der größten humanitären Katastrophen weltweit entwickelt. Die internationale Gemeinschaft reagierte bis heute… mehr

  • Multilateralismus im eigenen Interesse Russland in den Vereinten Nationen

    18.12.2008
    Es ist schon bemerkenswert, wie wenig die UN-Aktivitäten Russlands (korrekt: der Russländischen Föderation) in der wissenschaftlichen Publizistik wahrgenommen werden. Dabei hatten Ende der achtziger Jahre der damalige Generalsekretär der KPdSU… mehr