Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Frieden

Ihre Suche ergab 196 Treffer / Suche zurücksetzen

51-60 von 196 Ergebnissen


  • Von den Grenzen der Globalisierung Weltpolitik im 21. Jahrhundert: kein ›Vorwärts in die Vergangenheit‹

    01.04.1997
    In den vergangenen fünfzehn Jahren haben sich - durch den Niedergang und schließlich Zerfall der Sowjetunion weiter akzentuiert - die relativen Machtpositionen einzelner Staaten im internationalen System verändert. Gleichzeitig sind in einigen… mehr

  • 40. Tagung des Ausschusses Weltraum

    01.08.1997
    Weltraum: 40. Tagung des Ausschusses -Tagesordnung für UNISPACE III verabschiedet - Überprüfung der Weltraumverträge - Deutsche Initiative zur geostationären Umlaufbahn (17). mehr

  • Drei Jahre Vertretung in Jericho Ein deutscher Beitrag zur Friedenskonsolidierung

    01.12.1997
    Mit dem historischen Händedruck vom 13. September 1993 zwischen Israels Premierminister Itzhak Rabin und PLO-Chef Yassir Arafat auf dem Rasen des Weißen Hauses und der Unterzeichnung der ›Grundsatzerklärung über Regelungen betreffend eine… mehr

  • Das UNRWA und der Friedensprozeß im Nahen Osten Wechsel nach Gaza als neue Herausforderung

    01.12.1997
    Millionen von Palästinensern hat das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten (United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East, UNRWA) in dem bald schon halben Jahrhundert seines… mehr

  • Die Palästinenser ›nach Oslo‹ Das Dilemma bleibt

    01.12.1997
    Der derzeitige Stillstand im israelisch-palästinensischen Friedensprozeß zeigt deutlich, daß eine Lösung für diesen jahrzehntealten bitteren Konflikt nach wie vor in weiter Ferne liegt. Wenn auch unterschiedliche Auffassungen über die Ursachen… mehr

  • Der Friedensprozeß und die israelische Gesellschaft Die eigentliche Bewährungsprobe steht noch aus

    01.12.1997
    Sich über Israel und den Friedensprozeß zum gegenwärtigen Zeitpunkt in Form eines Artikels zu äußern, kann als durchaus gewagt gelten. Zu viel Zufälliges spielt in die strukturellen Abläufe mit hinein; zu große Diskrepanzen zwischen… mehr

  • Von der Mühsal des Kompromisses Nahost Verhandlungen: Hürden und Optionen

    01.12.1997
    Im September 1993 erkannten sich der Staat Israel und die Palästinensische Befreiungsorganisation (Palestine Liberation Organization, PLO) nach langer erbitterter Feindschaft gegenseitig an. Das schloß die palästinensische Akzeptanz israelischer… mehr

  • Sechs Jahre Friedenssuche in Nahost

    01.12.1997
    Zu Notstandssondertagungen tritt die Generalversammlung der Vereinten Nationen immer dann zusammen, wenn der Sicherheitsrat durch den Widerstand eines Ständigen Mitglieds blockiert ist und die entsprechende politische Frage der Staatenmehrheit… mehr

  • Rede des deutschen Außenministers vor der 50. UN-Generalversammlung (27. September 1995) Wir kommen unserer Verantwortung nach

    01.02.1996
    Fünfzig Jahre Vereinte Nationen - das macht diese Generalversammlung zu einem besonderen Ereignis. Die Erwartungen der Weltöffentlichkeit sind hoch. Wir müssen Bilanz ziehen, vor allem aber den Blick nach vorne richten. Die Delegierten aus… mehr

  • Israel und Palästina nach der ›Prinzipienerklärung‹ und dem ›Gaza-Jericho-Abkommen‹ Autonomie: keine Garantie für Menschenrechte

    01.02.1995
    Das Nahost-Thema, das zeitweise die Tagesordnung der Weltorganisation zu dominieren schien, hat seit dem Abschluss der Vereinbarungen zwischen Israel und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) in den Augen der Weltöffentlichkeit… mehr