Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Entwicklungsziele/MDGs/SDGs

Ihre Suche ergab 91 Treffer / Suche zurücksetzen

61-70 von 91 Ergebnissen


  • Wissenschaft und Technologie in der Strategie für die Dritte Entwicklungsdekade Die schwierige Umsetzung eines Entwicklungsfaktors in Politik

    01.10.1981
    Die Verwirklichung eines Konzepts zur Durchsetzung einer globalen Entwicklungsstrategie, die allen Staaten der Erde nutzen soll, setzt das Vorhandensein eines globalen Verantwortungsbewusstseins aller für alle voraus. Dies ist keinesfalls… mehr

  • Die Vereinten Nationen und der Bericht der Unabhängigen Kommission für internationale Entwicklungsfragen Neustrukturierung der internationalen Beziehungen statt ›Hilfe‹

    01.02.1980
    Als Weltbankpräsident Robert S. McNamara am Jahresanfang 1977 in einer Rede in Boston die Bildung einer solchen unabhängigen Kommission vorschlug und meinen Namen mit einem möglichen Vorsitz verband, war sein Hauptmotiv der unbefriedigende… mehr

  • 11. Sondergeneralversammlung

    01.10.1980
    11. Sondergeneralversammlung: Trotz viermaliger Verlängerung nur bescheidener Erfolg - Streit um globale Verhandlungen - Konsens über Strategie für 3. Entwicklungsdekade (44). mehr

  • Vor dem Ende der zweiten Entwicklungsdekade Wachsende Armut

    01.10.1979
    Hat die zweite Entwicklungsdekade (Second Development Decade, DD 2), für die Zeit von 1971-1980 von den Vereinten Nationen verkündet, nennenswerte Fortschritte für die Dritte Welt gebracht? Inwieweit hat sie, falls entwicklungspolitisch wenig… mehr

  • Titelseite von Heft 3/2017

    Reformdruck durch die 2030-Agenda

    03.07.2017
    Eine internationale Beratergruppe unter Ko-Vorsitz von Klaus Töpfer hat weitreichende Empfehlungen für eine Neupositionierung des UN-Entwicklungssystems vorgelegt. Unterschiedliche Visionen und machtpolitische Interessen der Mitgliedstaaten… mehr

  • Bericht für die 72. Generalversammlung Generalsekretär

    17.10.2017
    - Reformpläne geprägt von ›Kultur der Prävention‹ - Frieden als zwingendes Menschenrechtsgebot - UN als Schnittstelle von Dialog und Zusammenarbeit mehr

  • Klimaflüchtlinge oder Katastrophenvertriebene?

    17.10.2017
    Die Zahl der Menschen, die vor Naturgewalten flüchten müssen, wird im Kontext der Klimaveränderungen zunehmen. Die Vereinten Nationen haben bisher keine kohärente Antwort auf das Phänomen Klimaflucht gefunden. Der für das Jahr 2018 geplante… mehr

  • Geschlechtergerechtigkeit und die 2030-Agenda

    18.12.2017
    Geschlechtergerechtigkeit ist nirgends auf der Welt erreicht: Frauen und Mädchen werden politisch, ökonomisch, sozial und sogar existenziell ausgegrenzt. Die Agenda 2030 bietet wichtige Zielvorgaben, ihr fehlen jedoch Analysen zu Machtstrukturen.… mehr

  • Drei Fragen an | Ulrike Helwerth

    18.12.2017
    Was haben Ihrer Meinung nach die Vereinten Nationen für die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern erreichen können und was ist notwendig? Sie haben wegweisende und grundlegende Dokumente geschaffen: Mit dem Übereinkommen zur… mehr

  • Die junge Generation möchte mitreden

    01.10.2018
    Derzeit leben rund 1,8 Milliarden Menschen im Alter zwischen zehn und 24 Jahren auf der Erde. Mit einem Anteil von knapp einem Viertel an der Weltbevölkerung sind sie die größte junge Generation, die es jemals gab. Fast 90 Prozent von ihnen leben… mehr