Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Diplomatie

Ihre Suche ergab 107 Treffer / Suche zurücksetzen

11-20 von 107 Ergebnissen


  • Kein Artenschutz für Diplomaten

    14.04.2008
    Buchbesprechung von: Carne Ross Independent Diplomat. Dispatches from an Unaccountable Elite mehr

  • Realisten versus Multilateralisten

    01.02.2006
    Buchbesprechung von: James P. Muldoon, Jr., et. al. (Eds.): Multilateral Diplomacy and the United Nations Today. Second Edition, Boulder, Colo.: Westview Press 2005 mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 20013/5 Titelblatt

    – die UN-Botschafterinnen unter Barack Obama Von Rice zu Power

    21.10.2013
    Die USA sind eines der einflussreichsten Mitglieder der Vereinten Nationen. Ihre Haltung zur Weltorganisation ist daher für deren Handlungsspielraum maßgeblich. Nach acht Jahren der Regierung George W. Bush von 2001 bis 2009, die von einer… mehr

  • Die Krisendiplomatie der Vereinten Nationen Hilflos und irrelevant?

    25.02.2015
    Syrien, Irak, Ukraine – dies sind nur einige der Kriegsschauplätze, die die Welt gegenwärtig in Atem halten. In keinem dieser gewaltsamen Konflikte scheinen die Vereinten Nationen eine erfolgreiche Rolle als Friedensstifter oder Vermittler zu… mehr

  • Ausgänge aus dem Herzen der Finsternis

    25.02.2015
    Buchbesprechung von: Carsten Stahn/Henning Melber (Eds.). Peace Diplomacy, Global Justice and International Agency. Rethinking Human Security and Ethics in the Spirit of Dag Hammarskjöld, Cambridge: Cambridge University Press 2014. mehr

  • Zypern wartet weiter auf seineWiedervereinigung Chronologie des Scheiterns

    01.10.2004
    Zypern bleibt ein Mühlstein am Hals der Vereinten Nationen. Zwar einigten sich die Konfliktparteien am 13. Februar 2004 in New York darauf, die Verhandlungen auf der Grundlage des ein Jahr zuvor von der zyperntürkischen Regierung verworfenen… mehr

  • Die USA und Irak im diplomatischen Vorfeld des Krieges Doppelte Eindämmung im Sicherheitsrat

    01.04.2003
    Spätestens als Streitkräfte der Vereinigten Staaten im Verbund mit dem Allianzpartner Großbritannien und unter symbolischer Beteiligung Australiens und Polens am 20. März die Kriegshandlungen gegen Irak eröffneten, schien der erste… mehr

  • Der gescheiterte Vermittlungsversuch des UN-Generalsekretärs Bewegung auf Zypern, aber nicht im Zypern-Konflikt

    01.08.2003
    Einmal mehr ist Zypern seinem traurigen Ruf als »Grab der Diplomatie« gerecht geworden. Nach 14 Monaten intensiver Verhandlungen scheiterte am 11. März 2003 die jüngste Vermittlungsinitiative von UN-Generalsekretär Kofi Annan am Nein des… mehr

  • Von den Vorzügen abgestimmten multilateralen Handelns Testfall Irak

    01.12.2003
    Kein anderer Konflikt seit dem Ende des Kalten Krieges hat die Weltöffentlichkeit derart in Atem gehalten wie die Irak-Krise. Der Streit um den Umgang mit dem Regime des Saddam Hussein ist nicht nur zum Test für die Tragfähigkeit des… mehr

  • Völkerrechtskommission: 53. Tagung Meilenstein Staatenverantwortlichkeit

    01.02.2002
    Völkerrechtskommission: 53. Tagung – Kodifikation der Verantwortlichkeit der Staaten für rechtswidriges Verhalten – Entwurf zur Prävention grenzüberschreitender Schäden – Kaum Fortschritte bei diplomatischem Schutz und einseitigen Akten von… mehr