Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Rubrik Standpunkte/Essays

Ihre Suche ergab 187 Treffer / Suche zurücksetzen

61-70 von 187 Ergebnissen


  • Das "Schweizer Taschenmesser" der UN

    19.06.2018
    Dr. Christian Stock, geb. 1982, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und europäische Politik der Universität Halle-Wittenberg. Er plädiert dafür, UN-Friedensmissionen nicht auf Erfolg und Misserfolg zu… mehr

  • UNICEF: Nun seid mal schön objektiv

    01.12.1987
    Der Fernseh-Star Joachim Fuchsberger ist dem Deutschen Komitee für UNICEF nur deshalb als werbender ›Botschafter‹ treu geblieben, weil dieses sich öffentlich vom Verhalten des UNICEF-Hauptquartiers in New York gegenüber Boris Becker distanziert… mehr

  • 20 Jahre Vereinte Nationen — Erinnerungsfeier in San Franzisko

    01.06.1965
    Der Bürgermeister der Stadt San Franzisko hatte alle UN-Mitgliedstaaten eingeladen, sich am 26. Juni 1965 wieder dort einzufinden, wo vor 20 Jahren die Charta der Vereinten Nationen feierlich unterzeichnet worden war. 113 von 114 Staaten nahmen… mehr

  • Verhandlungen statt Krieg

    01.02.1991
    Aus Anlass des Kriegsausbruchs am Golf gab der Geschäftsführende Vorstand der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen am 21.Januar 1991 folgende Erklärung ab. mehr

  • Eine Fachzeitschrift nimmt Gestalt an 50 Jahre Zeitschrift Vereinte Nationen

    21.12.2012
    Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens haben sich in Essays der letzten Hefte bereits einige Autoren mit Profil und Wirkung der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN auseinandergesetzt. Hier wirft Volker Weyel, der dem ersten Chefredakteur Kurt Seinsch… mehr

  • UNESCO keine Aktiengesellschaft

    01.02.1984
    Die in der Mainmetropole erscheinende ›Zeitung für Deutschland‹ informierte ihre Leser falsch. Im Zusammenhang mit dem zum Jahresende 1984 angekündigten Austritt der Vereinigten Staaten aus der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung,… mehr

  • Zu den Angriffen auf Hammarskiöld

    01.08.1965
    Ausgehend von einer Veröffentlichung in einem amerikanischen Magazin wurde in der schwedischen Presse und auch in der Bundesrepublik, hier vor allem vom "Spiegel", die These entweder vertreten oder als möglich angesehen, daß der zweite… mehr

  • Vorreiter Ungarn

    01.10.1989
    Ungarn ist im März 1989 als erster Mitgliedstaat des Warschauer Paktes der Genfer Flüchtlingskonvention beigetreten. Dieser vor kurzem noch unvorstellbare Schritt zeigt erneut, welche tiefgreifenden Veränderungen sich gegenwärtig in den Staaten… mehr

  • Klare Regeln für den Tiefseebergbau

    01.08.2018
    Dr. Aline Jaeckel, geb. 1986, ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Macquarie Law School in Sydney und beschäftigt sich mit der Regulierung des internationalen Tiefseebergbaus. Sie empfiehlt, dass die Internationale Meeresbodenbehörde (ISA)… mehr

  • Richtiges Ziel, falscher Weg Taiwans UN-Mitgliedschaft

    14.04.2008
    Weltweit hatte das Anhängsel fast mehr Aufmerksamkeit erregt als die Hauptsache. Eigentlich waren die rund 17 Millionen Wahlberechtigten der Republik China (Taiwan) am 22. März 2008 aufgerufen, zum vierten Mal in der Geschichte der jungen… mehr