Menü

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Rubrik Standpunkte/Essays

Ihre Suche ergab 171 Treffer / Suche zurücksetzen

1-10 von 171 Ergebnissen


  • Wir und der Nahe und Mittlere Osten

    01.08.1964
    Der Vordere Orient ist ein weltpolitischer Raum ersten Ranges. Die Vereinten Nationen sind vielfach in ihm engagiert gewesen und noch verpflichtet. Aber auch wirtschaftlich hat der Raum seine Bedeutung. Nachstehender Beitrag gibt eine Übersicht. … mehr

  • Dili und Priština

    01.10.1999
    Mit Schuldzuweisungen an die Adresse der UN sind die Regierungen ihrer 188 Mitgliedstaaten fast so schnell bei der Hand wie die Medien. So titelte die ›Frankfurter Allgemeine Zeitung‹ am 29. September zu Einsätzen der Vereinten Nationen bei… mehr

  • Prügelknabe UNIDO

    01.12.1996
    Am Ende kam es ganz anders als Entwicklungsminister Carl-Dieter Spranger gefordert hatte: am 11. Dezember beschloß die Bundesregierung, doch nicht aus der UNIDO auszutreten - vorläufig jedenfalls. Damit haben sich die besonnenen Kräfte… mehr

  • Mehr wirtschaftliche Beteiligung bei der Umsetzung der SDGs? Nein!

    20.12.2016
    Am 5. Juni 2013 fand im Treuhandrat der Vereinten Nationen in New York eine denkwürdige Veranstaltung statt. Über 150 geladene Gäste trafen sich zum Philanthropie-Gipfel der amerikanischen Zeitschrift Forbes. Unter den Teilnehmerinnen und… mehr

  • Hilfssachverständige für die FAO

    01.08.1964
    Im Jahre 1962 waren durch Vermittlung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (BML) 130 Sachverständige aus der Bundesrepublik in den Entwicklungsländern tätig, hiervon arbeiteten 60 im Auftrage der Ernährungs- und… mehr

  • Mehr wirtschaftliche Beteiligung bei der Umsetzung der SDGs? Ja!

    20.12.2016
    Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit werden oft als Gegensatz dargestellt. Das Gegenteil ist richtig: Unternehmen sind ein unentbehrlicher Teil einer nachhaltigen Gesellschaft und tragen mit innovativen Lösungen dazu bei, dass trotz knapper… mehr

  • Deutschland sollte den palästinensischen Staat anerkennen

    26.08.2011
    Vor dem Hintergrund des festgefahrenen Friedensprozesses loten palästinensische Vertreter die rechtlichen Möglichkeiten aus, um nicht nur als unabhängiger palästinensischer Staat anerkannt, sondern auch als Vollmitglied in die UN zu werden.… mehr

  • Die Ausrufung des Staates Palästina löst die Probleme nicht

    26.08.2011
    Im September 2011 wollen palästinensische Vertreter für einen Staat Palästina die Mitgliedschaft in den UN beantragen. Eine solche einseitige Erklärung der Staatlichkeit trägt nicht zur Lösung des Nahost-Konflikts bei, sondern nur zu mehr… mehr

  • Die Blamage

    01.04.1992
    Peinlich, dilettantisch, kleinkrämerisch, skandalös, unverantwortlich, unseriös, mieser Stil - so kennzeichneten Politiker aller Parteien die Blamage, die die Bundesregierung sich selbst beibrachte; eine »bittere, ehrliche Entscheidung«, hieß es… mehr

  • Botschaft von Bundeskanzler Willy Brandt und Erklärung von Generalsekretär der Vereinten Nationen Kurt Waldheim Zum Tag der Menschenrechte

    01.12.1973
    Am 10. Dezember gedenken die Bundesregierung und die Bürger der Bundesrepublik Deutschland des Tages, an dem die Generalversammlung der Vereinten Nationen vor 25 Jahren die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedete. In dieser… mehr