Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Rubrik Editorial

Ihre Suche ergab 113 Treffer / Suche zurücksetzen

61-70 von 113 Ergebnissen


  • Der Irak-Krieg und seine Folgen Völkerrecht ist kein Zweiklassenrecht

    01.04.2003
    Der Krieg in Irak hat, wie unschwer vorauszusehen war, mit einem Sieg der amerikanisch-britischen Militärkoalition geendet. Die Folgen des Krieges aber werden noch einen langen Nachhall haben. Es geht nicht nur um die Wiederherstellung von… mehr

  • Die Macht der Sprache

    24.02.2020
    Sprachen sind der elementare Bestandteil multilateraler Verhandlungen. Weltweit gibt es etwa 7000 von ihnen, aber aus rein praktischen Gründen kann es nur eine Auswahl von Sprachen geben, mit denen die Delegierten und UN-Bediensteten im UN-System… mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/2 Titelbild

    Unterstützung willkommen, Einmischung nicht

    19.04.2013
    Asien ist spätestens seit der Finanzkrise zum Wachstumsmotor der Welt geworden. Die Wirtschaft und die gerechte Verteilung des Wohlstands stehen an erster Stelle... mehr

  • Die Titelseite der Ausgabe 2/2017

    Zusammenarbeiten, aber wie?

    27.04.2017
    Amnesty International, Greenpeace oder der World Wide Fund for Nature – sie alle sind bekannte Beispiele für die international organisierte Zivilgesellschaft. Seit der Gründung der Vereinten Nationen hat die Anzahl der bei den UN akkreditierten… mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/03 Titelbild

    Von Drohnen, Sanktionen und Sondergesandten

    20.06.2013
    Die Drohneneinsätze der USA in Pakistan und das Debakel der geplanten Anschaffung des Euro Hawk in Deutschland haben eine heftige Debatte über den Einsatz dieser neuen Technologien entfacht... mehr

  • Zum Handeln aufgefordert

    20.10.2008
    Wenn in den Vereinten Nationen am 10. Dezember 2008 der 60. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen wird, kann wohl bestenfalls eine gemischte Bilanz gezogen werden... mehr

  • Prävention statt Reaktion

    12.08.2017
    UN-Generalsekretär António Guterres meint es ernst: Die Schaffung eines neuen Büros der Vereinten Nationen für die Bekämpfung des Terrorismus ist ein wichtiger Schritt, um dem globalen Phänomen des Terrorismus zu begegnen. Wie es um die… mehr

  • Die UN-Politik von EU und USA – Besserer Rechtsschutz

    17.04.2010
    Auf welche Art und Weise bringen sich die Europäische Union in die Sonderorganisationen und untergeordneten Organe der Vereinten Nationen ein? Je fachspezifischer die UN-Organisation und je größer die Kompetenzen der EU in diesem Bereich, desto… mehr

  • Unverzichtbar

    21.10.2015
    In diesem ›Jubiläums-Heft‹ werden die Erfolge und Fehlleistungen der UN nicht entlang der klassischen Arbeitsbereiche abgeklopft. Vielmehr werfen die Autoren Schlaglichter auf besonders interessante Bereiche: Paul Heinbecker analysiert, ob eine… mehr

  • Ausgaben, Einnahmen, Kontrollmechanismen

    01.10.1997
    ›Von Macht und Geld‹ war vor gut zehn Jahren ein Aufsatz in dieser Zeitschrift überschrieben, der sich mit den immer wiederkehrenden Fragen von Ausgaben und Einnahmen, von Kontrolle und Reform der Vereinten Nationen befaßte (Hans Arnold, Von… mehr