Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Länder Vereinigte Staaten von Amerika

Ihre Suche ergab 196 Treffer / Suche zurücksetzen

111-120 von 196 Ergebnissen


  • USA und UNO: Anmerkungen zur gegenwärtigen Krise

    01.06.1985
    In keinem anderen Land wird gegenwärtig so intensiv und kontrovers über die Vereinten Nationen diskutiert wie in den Vereinigten Staaten. Schrille Vorwürfe der kommunistisch-sozialistischen Spionage und Unterwanderung des UNO-Systems sowie die… mehr

  • Mittelamerika

    01.08.1985
    Mittelamerika: Erneut Zunahme der Konflikte - Handelsembargo der USA gegen Nicaragua vor dem Sicherheitsrat (31). mehr

  • Das Werk von San Franzisko in der Sicht eines Mitglieds der Delegation der Vereinigten Staaten Die nächsten 40 Jahre

    24.10.1985
    ›Wir haben einen Brückenkopf erobert im ewigen Kampf der Völker der Welt um einen dauerhaften Frieden.‹ Diese Worte gebrauchte ich vor 40 Jahren, um die Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen am 26. Juni 1945 in San Franzisko zu… mehr

  • Multilateralismus statt ›Deals‹!

    27.02.2017
    Patrick Rosenow, M.A., geb. 1982, ist Projektreferent bei der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN). Er promoviert zur Rolle der amerikanischen ständigen Vertreterinnen und Vertreter bei den Vereinten Nationen und wagt… mehr

  • UNESCO keine Aktiengesellschaft

    01.02.1984
    Die in der Mainmetropole erscheinende ›Zeitung für Deutschland‹ informierte ihre Leser falsch. Im Zusammenhang mit dem zum Jahresende 1984 angekündigten Austritt der Vereinigten Staaten aus der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung,… mehr

  • IGH

    01.06.1984
    IGH: Einstweilige Anordnung im Konflikt zwischen Nicaragua und den USA - Zuständigkeitsfragen - Gewaltverbot und Intervention (32) mehr

  • Mittelamerika

    01.06.1984
    Mittelamerika: Zuspitzung der Krisensituation - Veto der USA verhindert Verurteilung der Verminung nicaraguanischer Häfen im Sicherheitsrat (20). mehr

  • Die Titelseite der Ausgabe 2/2017

    »Die UN können es sich nicht erlauben, neutral zu bleiben.«

    27.04.2017
    Interview mit Maina Kiai, UN-Sonderberichterstatter für Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit, über den Handlungsraum der Zivilgesellschaft, die Bedrohung der Menschenrechte und Terrorismus, Musterstaaten und die Rolle der Vereinten Nationen. mehr

  • Der Beitrag der Weltfriedensakademie zum Contadora-Prozess Vertrauensbildung in Mittelamerika

    01.06.1984
    Jegliches Vorgehen gegen nicaraguanische Häfen (insbesondere durch das Verlegen von Minen) unverzüglich einzustellen, hat der Internationale Gerichtshof am 10. Mai den Vereinigten Staaten durch eine einstweilige Anordnung aufgegeben (vgl. S.108f.… mehr

  • Kanada und Vereinigte Staaten von Amerika IGH

    01.12.1984
    IGH: Entscheidung im Grenzstreit zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten im Golf von Maine (56). mehr