Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Länder Deutschland

Ihre Suche ergab 360 Treffer / Suche zurücksetzen

101-110 von 360 Ergebnissen


  • Die Aufnahme der Allgemeinen Erklärung in der Bundesrepublik Deutschland Vom gebrannten Kind zum Musterknaben

    10.12.1998
    Die Proklamation der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Paris ging zeitlich der Gründung der Bundesrepublik Deutschland voraus. »Das Werden des neuen Deutschlands«, wie Kanzler Konrad Adenauer in seiner ersten Regierungserklärung… mehr

  • Waffenregister

    01.02.1997
    Waffenregister: Mangelnde Auskunftsfreude - USA an erster Stelle der Lieferanten -Deutsche Kriegsschiffe als Exportgut. mehr

  • Deutschland im Sicherheitsrat (1995/96) Probezeit

    01.02.1997
    Als der Ständige Vertreter Deutschlands bei den Vereinten Nationen, Detlev Graf zu Rantzau, im Januar 1995 den deutschen Sitz im Sicherheitsrat einnahm, fand er eine Situation vor, die sich grundlegend von der der vorangegangenen deutschen… mehr

  • Zu den Sprachen der Vereinten Nationen und zur Resolution 50/11 der Generalversammlung über ›Multilingualism‹ Vielsprachigkeit, Mehrsprachigkeit, Einsprachigkeit

    01.04.1997
    Das Statut des Internationalen Gerichtshofs (IGH), das ein integrierender Bestandteil der Charta der Vereinten Nationen ist, bestimmt - wohl auf Grund der Völkerbundstradition - in seinem Artikel 39 das Französische und Englische zu… mehr

  • UN-williges Deutschland

    01.08.1997
    Besprechung des Buches: Könitzer, Burkhard / Martens, Jens (Hrsg.), UN-williges Deutschland. Der WEED-Report zur deutschen UNO-Politik, Bonn: Dietz (›EINE Welt‹. Texte der Stiftung Entwicklung und Frieden, Bd. 3) 1997. mehr

  • Prügelknabe UNIDO

    01.12.1996
    Am Ende kam es ganz anders als Entwicklungsminister Carl-Dieter Spranger gefordert hatte: am 11. Dezember beschloß die Bundesregierung, doch nicht aus der UNIDO auszutreten - vorläufig jedenfalls. Damit haben sich die besonnenen Kräfte… mehr

  • Das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen (UNV) Neue Anschrift: Bundesstadt Bonn

    01.12.1996
    Die Räumlichkeiten der Vereinten Nationen in Bonn wurden am 20. Juni 1996 von Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali eingeweiht, womit erstmals ein UN-Spezialorgan seinen Sitz in Deutschland nahm. Im Jahr seines silbernen Jubiläums stellte das… mehr

  • Die Mitgliedschaften im Sicherheitsrat seit 1946

    01.04.1995
    Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung wurde Deutschland im Herbst 1994 von der Generalversammlung für die Jahre 1995 und 1996 in das mit der »Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit« betraute… mehr

  • Bewährungsprobe

    01.04.1995
    Wieder einmal sind die Deutschen nach dem üblichen Austarieren (vulgo: Kungeln) innerhalb der Regionalgruppe der westeuropäischen und anderen Staaten für zwei Jahre als nichtständiges Mitglied des Sicherheitsrats akklamiert (und dann auch von der… mehr

  • und Der deutsche Chemiewaffen-Verzicht Chemische Kriegführung - Chemische Abrüstung

    01.08.1995
    Besprechung der Bücher: Badelt, Joachim, Chemische Kriegführung - Chemische Abrüstung. Die Bundesrepublik Deutschland und das Pariser Chemiewaffen-Übereinkommen, Berlin: Berlin Verlag Arno Spitz (Militärpolitik und Rüstungsbegrenzung, No. 5)… mehr