Menü

Alle Publikationen der DGVN finden Sie in dieser Datenbank.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Autor/Hrsg. von Schorlemer, Sabine

Ihre Suche ergab 6 Treffer / Suche zurücksetzen

6 Ergebnisse


  • Treuhandrat

    01.04.1995
    Treuhandrat: Endgültige Beendigung der Treuhandschaft über die Pazifikinseln - Völkerrechtliche Unabhängigkeit und UN-Mitgliedschaft Palaus - Fortexistenz eines funktionslosen Hauptorgans (10). mehr

  • Blamage für Deutschland Das Dresdner Elbtal kein Welterbe:

    07.08.2009
    Am 25. Juni 2009 beschloss das UNESCO-Welterbekomitee auf seiner 33. Tagung in Sevilla, Deutschland den Welterbetitel für das Dresdner Elbtal abzuerkennen. In den Medien verwies man auf die finanziellen Folgen (ausbleibende Touristen;… mehr

  • Die Rechtsnatur der WTO und ihr Verhältnis zum UN-System Zwischen Abgrenzung und Kooperation

    01.06.2001
    Die im ›Centre William Rappard‹ in Genf in hervorragender Lage am Genfer See ansässige Welthandelsorganisation (World Trade Organization, WTO) stellt seit dem 1. Januar 1995 die weltweite Handelskooperation erstmals auch in institutioneller… mehr

  • Das neue UNESCO-Übereinkommen zum Schutz der kulturellen Vielfalt Kulturpolitik im Völkerrecht verankert

    01.06.2005
    Nach nur zweijähriger Verhandlungsdauer hat die UNESCO im Oktober 2005 ein Übereinkommen angenommen, das darauf angelegt ist, kulturelle Güter und Dienstleistungen von der Liberalisierung im Rahmen der Welthandelsorganisation auszunehmen. Die… mehr

  • Recht des Individuums oder Recht der Völker? Das Recht auf Entwicklung

    20.10.2008
    Das Recht auf Entwicklung ist umstritten wie kaum ein anderes Menschenrecht. Die Länder des Südens würden es gern als kollektives Recht der Staaten oder Völker verankern, der Westen will ein solches Recht nur Individuen zugestehen. Verschiedene… mehr

  • Der Schutz von Kulturerbestätten als Aufgabe der UN-Sicherheitspolitik

    16.02.2016
    Angesichts der hemmungslosen Zerstörung von Tempelbauten, Gebetsstätten und Denkmälern durch den Islamischen Staat in Irak und Syrien untersucht dieser Beitrag, inwieweit sich die gezielte Zerstörung von Kulturerbe nach und nach zu einem… mehr